top of page
  • AutorenbildHeidi

Überraschungsbesuch auf Mein Schiff 3 - Kurzreise nach Oslo

Aktualisiert: 25. Juli 2023

Freunde von uns erzählten, dass sie mit Mein Schiff 3 eine Kurzreise nach Oslo machen wollten. Auch wir waren urlaubsreif, so beschlossen wir kurzerhand dieselbe Reise zu buchen und die beiden zu überraschen. Das wird ein Spaß! :)

Eine Kreuzfahrt in den schönen Norden. Diese Kurzreise bietet viel Zeit zum Erholen und gibt die Möglichkeit ein paar schöne Erinnerungen zu sammeln. Wir gingen in Bremerhaven mit Early Checkin an Bord. So stellten wir sicher, dass unsere Freunde uns nicht zufällig über den Weg liefen. Vom Pooldeck aus hatten wir alles gut im Blick und konnten bei einem leckeren Cocktail die anreisenden Gäste beobachten.

Darunter irgendwann auch unsere nichtsahnenden Freunde. Nennen wir sie hier Yvette und Bert (als Ersatz für ihre richtigen Namen).

Wir gaben ihnen noch etwas Zeit zum Ankommen bevor wir sie aufsuchten. Es gab nur wenige Ecken auf Mein Schiff 3, wo die beiden sich bevorzugt aufhalten. Die TUI Bar ist ihr absoluter Favorit. Yvette und Bert freuten sich schon die letzten Wochen darauf, dort den ersten Drink zu nehmen. Also suchten wir sie zuerst dort. Die TUI Bar war voll und wir konnten sie nirgendwo finden.



Als Nächstes suchten wir die Grööne Bar. Und Treffer! Dort saßen Yvette und Bert bei einem Grööndevous, einem erfrischenden Cocktail, der nur hier zu haben ist.



Wir konnten uns ihnen bis auf ca. 3m nähern, bevor sie uns erkannten. Ich höre diese Worte noch heute ganz laut "Och nöööö" gefolgt von einem "oh mein Gott wie toll" :)



So starteten wir nach dem Ablegen in einen Seetag Richtung Oslo. Ich liebe Seetage weil sie mich entspannen. Man hat keinen Handyempfang, man hat genug Zeit und keine Pläne. Entspannung pur.

In Oslo angekommen haben wir einen ausgedehnten Spaziergang unternommen. Oslo ist eine wirklich schöne Stadt mit einem tollen Hafen und leckerem Eis :) Leider ging es danach schon wieder zurück Richtung Bremerhafen und auf einen weiteren Seetag.




Jeden Abend haben wir uns bei einem gemeinsamen Essen und einem anschließenden Cocktail mit Yvette und Bert getroffen. Wir wurden gut umsorgt auf dem Schiff und hatten viel Spaß auf dieser Kurzreise.




24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page